weather-image
23°

Familiendrama: Kinder und Frau in Neuss erschossen

Neuss (dpa) - Ein als gewalttätig bekannter Familienvater aus Neuss soll seine Frau und seine beiden Kinder erschossen haben. Die Ermittler fahnden nach dem flüchtigen und womöglich bewaffneten 35-Jährigen, wie Polizei und Staatsanwaltschaft mitteilten. Sie setzten 1500 Euro Belohnung für Hinweise auf Fallah S. aus. Er steht unter Verdacht, seine 26 Jahre alte Frau, seine 8-jährige Tochter und den 4-jährigen Sohn getötet zu haben. Der Polizei und dem Jugendamt war der Mann wegen häuslicher Gewalt schon seit längerem bekannt. Das Motiv waren möglicherweise Trennungsabsichten der Frau.

Anzeige