weather-image

Fall Edathy: Ton in der Koalition wird rauer

0.0
0.0

Berlin (dpa) - Die Affäre um die Kinderpornografie-Ermittlungen gegen den SPD-Politiker Sebastian Edathy wird zur Belastungsprobe für die große Koalition. Nach dem Rücktritt von Agrarminister Hans-Peter Friedrich fordert die CSU Aufklärung von der SPD. CSU-Chef Horst Seehofer will nun auch die Zusammenarbeit in der Koalition zur Sprache bringen. Der SPD-Vorsitzende Sigmar Gabriel schloss personelle Konsequenzen in seiner Partei aus. Er sei absolut sicher, dass niemand aus der SPD-Spitze irgendwelche Informationen an Edathy weitergegeben habe.

Anzeige