weather-image

Fahnder nahmen 2015 in der EU mehr als 1000 Terrorverdächtige fest

0.0
0.0

Brüssel (dpa) - In der EU sind im vergangenen Jahr mehr als 1000 Terrorverdächtige festgenommen worden. Knapp 670 von ihnen schreibe man der Dschihadisten-Szene zu, berichtete ein Spitzenvertreter der europäischen Polizeibehörde Europol im EU-Parlament. Fast 180 Verdächtige stufte Europol demnach als Nationalisten oder Separatisten ein. Insgesamt registrierte Europol im vergangenen Jahr 211 ausgeführte, gescheiterte oder vereitelte Terrorpläne in der EU.

Anzeige