weather-image

Fähre stößt auf Amrum gegen Anleger - 28 Leichtverletzte

0.0
0.0

Wittdün (dpa) - Bei einem Fährunfall auf der Nordseeinsel Amrum sind 28 Menschen leicht verletzt worden, darunter mehrere Kinder. Ein Fahrgastschiff mit rund 100 Menschen an Bord war ungebremst gegen einen Anleger in Hafen von Wittdün geprallt. Neun Leichtverletzte wurden in Krankenhäuser gebracht. Weitere Passagiere wurden vor Ort betreut und versorgt. Es gebe keine Schwerverletzten, sagte der Landrat von Nordfriesland Dieter Harrsen.

Anzeige