weather-image
24°

Explosion in Kabuls Diplomatenviertel

Kabul (dpa) - Im Diplomatenviertel der afghanischen Hauptstadt Kabul ist am Morgen eine laute Explosion zu hören gewesen. Anwohner sprachen auf sozialen Medien von Schusswechseln. Ein Sprecher der Kabuler Polizei sagte, man habe Berichte über eine Explosion, aber nicht über Schüsse. Der Nachrichtenchef von Tolo TV, Lotfullah Nadschafisada, berichtete über den Kurznachrichtendienst Twitter, die Explosion habe sich in einem großen Militärkrankenhaus ereignet. In der Gegend liegt auch die US-Botschaft.

Anzeige