weather-image
13°

Ex-Bundesministerin soll Dezernentin der Region Hannover werden

0.0
0.0

Hannover (dpa) - Die ehemalige Bundesgesundheitsministerin Andrea Fischer soll neue Finanzdezernentin der Region Hannover werden. Nach Berichten mehrerer Zeitungen wurde Fischer aus 27 Bewerbern ausgewählt. Die 52-Jährige war von 1998 bis 2001 als Bundesministerin im ersten rot-grünen Kabinett unter Gerhard Schröder auch für Verbraucherschutz zuständig, wegen der Krise um die Rinderseuche BSE trat sie zurück.

Anzeige