weather-image
21°

Ex-«Bachelor»-Kandidatin Melanie ist «Dschungelkönigin» 2014

0.0
0.0

Coolangatta (dpa) - Die ehemalige «Bachelor»-Kandidatin Melanie Müller ist die neue «Dschungelkönigin». Die 25-Jährige siegte am Abend deutscher Zeit beim Finale der achten Staffel von «Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!». Auf dem zweiten Platz landete das österreichische Model Larissa Marolt, Dritter wurde Ex-«Ruck Zuck»-Moderator Jochen Bendel. Gewählt hatten die RTL-Zuschauer per Telefonabstimmung. In den vergangenen 16 Tagen kämpfte Melanie, die früher Pornos gedreht hatte und heute unter anderem Sexspielzeug im Internet verkauft, hart für Krone und Zepter.

Anzeige