weather-image
18°

Euro-Schuldenkrise ist Angstmacher Nummer eins in Deutschland

0.0
0.0

Berlin (dpa) - Die Euro-Schuldenkrise jagt den Deutschen die mit Abstand größte Angst seit 20 Jahren ein. Das geht aus der jährlichen repräsentativen Umfrage der R+V Versicherung zu den Ängsten der Deutschen hervor. Danach sorgen sich fast drei Viertel der Bundesbürger um die Kosten, die deutschen Steuerzahlern durch schwächelnde EU-Staaten entstehen. Rund zwei Drittel sehen auch den Euro in Gefahr. Persönliche Ängste, zum Beispiel vor dem Verlust des Arbeitsplatzes, fallen dagegen auf ein Rekordtief.

Anzeige