weather-image
17°

Europa-League-Auftakt: Deutsches Quartett mit vier Unentschieden

Berlin (dpa) - Mit vier Unentschieden ist das Bundesliga-Quartett in die Gruppenphase der Europa League gestartet. Den starken Eindruck der deutschen Fußball-Elite mit den Champions-League-Auftaktsiegen von Borussia Dortmund, Schalke 04 und Bayern München konnten der VfB Stuttgart beim 2:2 gegen Steaua Bukarest, Borussia Mönchengladbach mit dem 0:0 bei AEL Limassol und Bayer Leverkusen ebenfalls mit einem 0:0 gegen Metalist Charkow nicht bestätigen. Nur Hannover 96 sorgte für ein Highlight: Hannover machte einen 0:2-Rückstand bei Twente Enschede wett und schafften noch ein 2:2.

Anzeige