weather-image
26°

Europäischer Raumtransporter dockt zunächst nicht von ISS ab

Washington (dpa) - Der europäische Raumtransporter «Edoardo Amaldi» hat in der Nacht nicht wie geplant von der Internationalen Raumstation ISS abgedockt. Wegen technischer Probleme sei das Manöver auf unbestimmte Zeit verschoben worden, teilte die US-Raumfahrtbehörde Nasa mit. Ein Laptop an Bord eines Moduls habe nicht korrekt funktioniert. Der Raumtransporter hatte eigentlich mit Müll beladen ablegen und in der Atmosphäre verglühen sollen. «Edoardo Amaldi» hatte Ende März sieben Tonnen Nachschub ins All gebracht.

Anzeige