weather-image
22°

Europäische Datenschützer gehen gegen Google vor


Paris (dpa) - Weiter Ärger für Google in Europa: Datenschützer in sechs europäischen Ländern gehen wegen umstrittener Regeln zum Umgang mit Nutzerinformationen gegen den Internetkonzern vor. Deutschland, Frankreich, Italien, Großbritannien, Spanien und die Niederlande leiteten jeweils Untersuchungen ein, erklärte die federführende französische Datenschutzbehörde. Umstritten sind vor allem die Regelungen des Konzerns, wonach Google Nutzerdaten aus verschiedenen Diensten wie YouTube oder GMail gesammelt auswerten darf.

Anzeige