weather-image
23°

Euro-Kassenhüter beraten über neue Milliardenhilfen an Griechenland


Brüssel (dpa) - Die Euro-Finanzminister treffen sich heute in Brüssel zu Beratungen über neue Milliardenhilfen an Griechenland. Es geht um eine Kredittranche von 8,1 Milliarden Euro, die in Teilbeträgen ausgezahlt werden soll. Da der aktuelle Kontrollbericht der Geldgeber-Troika erst in letzter Minute vorliegen wird, rechnen Diplomaten nicht mit einem endgültigen Beschluss der Chef-Kassenhüter.

Anzeige