weather-image

EU-Parlament will Flugreisende bei Verspätungen besser entschädigen

0.0
0.0

Straßburg (dpa) – Das EU-Parlament hat für verbraucherfreundliche Entschädigungen bei Flugverspätungen gestimmt. Passagiere sollen bei Verspätungen ab drei Stunden mindestens Anspruch auf 300 Euro Entschädigung haben, heißt es in einem Gesetzesentwurf. Die Kommission wollte erst ab fünf Stunden Verspätung Entschädigungen zugestehen. Jetzt müssen sich die Abgeordneten mit den EU-Regierungen auf einen Kompromiss einigen. Die EU-Kommission ist aus Rücksicht auf Fluggesellschaften gegen zu kurze Fristen für Entschädigungen.

Anzeige

- Anzeige -