weather-image
12°

EU-Parlament fordert Stopp aller US-Überwachungsprogramme

Straßburg (dpa) – Das EU-Parlament hat die mutmaßlichen Spionageaktionen des US-Geheimdienstes gegen EU-Vertretungen scharf verurteilt und einen Stopp aller Überwachungsprogramme verlangt. Die USA sollten den Europäern alle Informationen über das Überwachungsprogramm «Prism» ohne Umschweife zur Verfügung stellen, hieß es in einer Resolution, die in Straßburg mit großer Mehrheit angenommen wurde. Mit der Untersuchung der Vorwürfe wird sich der Ausschuss des EU-Parlaments für bürgerliche Freiheiten beschäftigten.

Anzeige