weather-image
23°

EU-Minister für politische Syrien-Lösung - gegen Waffenlieferungen

0.0
0.0

Paphos (dpa) - Die EU-Außenminister hoffen weiter auf ein politisches Ende des Blutvergießens in Syrien und den Abgang von Staatspräsident Baschar al-Assad. Bei einem Treffen in Paphos auf Zypern betonten mehrere Minister, derzeit stünden Waffenlieferungen an die Opposition nicht zur Debatte. Allerdings wollte der belgische Außenminister Didier Reynders für den Fall, dass die syrische Opposition «völlig geeint» sei, Waffenlieferungen nicht grundsätzlich ausschließen.

Anzeige