weather-image
24°

EU-Kommission will Schattenbanken stärker kontrollieren

Brüssel (dpa) - Die EU-Kommission will die sogenannten Schattenbanken besser beaufsichtigen. Darunter versteht man Geldmarktfonds, Hedgefonds oder auch Verwalter, die ohne eine Banklizenz Geldgeschäfte betreiben. Einen entsprechenden Gesetzesvorschlag legt EU-Binnenmarktkommissar Michel Barnier heute in Brüssel vor. Das Ziel ist, das gesamte Finanzsystem sicherer zu machen. Der Markt der Schattenbanken wächst nach EU-Angaben rasant, sie setzen jährlich Billionensummen um.

Anzeige