weather-image
27°

EU-Kommission genehmigt Rettungshilfen für spanische Banken

0.0
0.0

Brüssel (dpa) - Die EU-Kommission hat Rettungshilfen für vier weitere angeschlagene spanische Banken genehmigt. Der geplante Umbau der vier Institute mit 1,8 Milliarden Euro staatlichen Beihilfen sei mit dem EU-Recht vereinbar, teilten die obersten Wettbewerbshüter Europas mit. Bereits Ende November hatte die EU-Kommission die Rettungsaktion für die großen Institute Spaniens, darunter Bankia, genehmigt. Spanien musste seine maroden Institute vor der Pleite retten und bekommt dafür Notkredite aus dem Euro-Rettungsfonds.

Anzeige