weather-image
18°

EU-Kommissar Andor: Deutsche Lohnzurückhaltung mit schuld an Krise

0.0
0.0

Frankfurt/Main (dpa) - Nach Ansicht von EU-Sozialkommissar Laszlo Andor sind die niedrigen Löhne in Deutschland ein Grund für die anhaltende Wirtschaftskrise in Europa. Deutschland habe durch die jahrelange Lohnzurückhaltung dazu beigetragen, dass wirtschaftliche Ungleichgewichte in der EU entstanden seien, sagte er der «Frankfurter Allgemeinen Zeitung». Deshalb seien höhere Mindestlöhne in Deutschland für eine Überwindung der Krise unabdingbar. Zugleich lobte Andor die Krisenpolitik von EZB-Chef Mario Draghi.

Anzeige