weather-image
21°

EU-Gericht verhandelt über Eisbär Knut - Streit um Markenrechte

0.0
0.0

Luxemburg (dpa) - Zwei Jahre nach seinem Tod beschäftigt Eisbär Knut die Justiz. Das EU-Gericht in Luxemburg verhandelt heute über den Streit um die Markenrechte an dem Eisbären. Sowohl der Berliner Zoo als auch die britische Firma Knut IP Management wollen den Bären vermarkten. Der Zoo Berlin hatte 2007 die Rechte an der Marke »Knud«, »Knut« und »Knut der Eisbär« in Deutschland registrieren lassen. Nur wenige Tage zuvor hatte auch die Londoner Firma die Markenrechte beantragt. Das zuständige EU-Markenamt sprach dem Zoo die Rechte zu. Dagegen wehrt sich das britische Unternehmen vor Gericht.

Anzeige