weather-image
25°

EU-Angestellter in Syrien bei Raketenangriff getötet

0.0
0.0

Brüssel (dpa) - Ein Angestellter der Vertretung der Europäischen Union in Syrien ist bei einem Raketenangriff getötet worden. Dies teilte die EU-Außenbeauftragte Catherien Ashton in Brüssel mit. Der Syrer Ahmed Schehade sei während eines Raketenangriffs auf einen Vorort der Hauptstadt Damaskus getötet worden. Laut Ashton starb Schehade, während er versuchte, den Bewohnern seines Stadtteils humanitäre Hilfe zukommen zu lassen.

Anzeige