weather-image
12°

EU verhängt neue Sanktionen gegen den Iran

0.0
0.0

Luxemburg (dpa) - Die Europäische Union hat ein Bündel neuer Sanktionen gegen den Iran verhängt. Die EU-Außenminister beschlossen in Luxemburg vor allem Maßnahmen gegen den Finanz- und Handelssektor. Damit soll Teheran zu Verhandlungen über sein umstrittenes Atomprogramm veranlasst werden. In einer Erklärung wird dem Iran eine «eklatante Verletzung» seiner Pflicht zur Zusammenarbeit mit der Atomenergiebehörde IAEA vorgeworfen.

Anzeige