weather-image
-3°

Erstes Opfer des Flugzeugabsturzes in der Ostukraine identifiziert

0.0
0.0

Den Haag (dpa) - Ein erstes Opfer des Flugzeugabsturzes in der Ostukraine ist identifiziert worden. Wie niederländische Medien berichteten, handelt es sich um einen Niederländer. Die malaysische Passagiermaschine mit 298 Menschen an Bord war am 17. Juli über der Ostukraine vermutlich abgeschossen worden. Die niederländische Regierung rechnet damit, dass sich an der Absturzstelle noch weitere Opfer befinden. Um ihre Bergung zu ermöglichen, trafen in Charkow 40 unbewaffnete niederländische Militärpolizisten ein. Allerdings kam es im Konfliktgebiet gestern zu schweren Kämpfen.

Anzeige

- Anzeige -