weather-image

Erste Metall-Tarifrunden vertagt

0.0
0.0

Unterhaching (dpa) - Ohne greifbare Ergebnisse sind die ersten regionalen Verhandlungen für die deutsche Metall- und Elektroindustrie vertagt worden. Sowohl in Bayern als auch im Tarifgebiet Mitte für Hessen, Rheinland-Pfalz und das Saarland trennten sich IG Metall und Arbeitgeber nach wenigen Stunden, ohne dass ein Angebot vorgelegt worden wäre. Zuvor hatten an den beiden Verhandlungsorten Darmstadt und Unterhaching bei München jeweils hunderte Metaller ihrer Forderung nach 5,5 Prozent mehr Geld lautstark Nachdruck verliehen.

Anzeige

- Anzeige -