weather-image
21°

Erste Demos gegen Mohammed-Video in Deutschland friedlich

Berlin (dpa) - Die ersten Proteste gegen das umstrittene Mohammed-Video in Deutschland sind allesamt friedlich verlaufen. In Freiburg demonstrierten nach Angaben der Veranstalter mehr als 1000 Menschen gegen das in den USA entstandene Schmähvideo, die Polizei sprach von rund 900 Teilnehmern. In Münster gingen rund 600 Menschen auf die Straße, in Cuxhaven beteiligten sich knapp 100 Demonstranten an einer Kundgebung. In der islamischen Welt hatte das Video zuletzt zu blutigen Unruhen geführt, bei denen heute allein in Pakistan mehr als ein Dutzend Menschen starben.

Anzeige