weather-image
13°

Erneut Zwischenfall bei Ryanair-Flug in Spanien

0.0
0.0

Madrid (dpa) - Die Pannenserie bei Ryanair geht weiter: Ein Flugzeug der irischen Billigfluglinie musste wegen technischer Probleme auf dem Madrider Flughafen Barajas notlanden. Die Landung sei ohne Zwischenfälle verlaufen, teilte ein Sprecher des spanischen Flughafenbetreibers Aena der amtlichen Nachrichtenagentur EFE mit. Die Maschine war vom französischen Flughafen Beauvais zum Airport Teneriffa Süd auf den Kanarischen Inseln gestartet. Die Art der technischen Probleme sei noch unbekannt.

Anzeige