weather-image
21°

Erneut Zehntausende von Streiks an NRW-Flughäfen betroffen

0.0
0.0

Düsseldorf (dpa) - Wegen eines Streiks der Kontrolleure an den Passagierschleusen der Flughäfen in Düsseldorf und Köln/Bonn sind mehr als 300 Flüge gestrichen worden. Zehntausende Passagiere sind erneut von Ausfällen, Verspätungen und langen Wartezeiten betroffen. Hintergrund des Arbeitskampfes sind die festgefahrenen Tarifverhandlungen für das Wach- und Sicherheitsgewerbe in Nordrhein-Westfalen. Die Gewerkschaft Verdi fordert 30 Prozent mehr Lohn und will die Branche »aus dem Niedriglohnsektor holen«.

Anzeige