Ermittlungen gegen Wulff-Ermittler wegen Geheimnisverrats

0.0
0.0

Göttingen (dpa) - Wegen des Verdachts des Geheimnisverrats hat die Staatsanwaltschaft Göttingen strafrechtliche Ermittlungen gegen Ermittler im Fall des früheren Bundespräsidenten Christian Wulff eingeleitet. Hintergrund sei eine Strafanzeige, sagte der Leiter der Staatsanwaltschaft, Stefan Studenroth. Darin werde Ermittlern und anderen mit dem Fall befassten Personen vorgeworfen, sie hätten vertrauliche Informationen an die Presse herausgegeben. Ein Bonner Rechtsanwalt hatte die Strafanzeige gestellt.

Anzeige

- Anzeige -