weather-image

Erfurts Bischof Wanke tritt zurück

Erfurt (dpa) - Erfurts katholischer Bischof Joachim Wanke gibt sein Amt aus gesundheitlichen Gründen auf. Papst Benedikt XVI. habe das Rücktrittsgesuch angenommen, teilte das Bistum mit. Wanke sei wegen einer seit langem bekannten Herzkrankheit in einer labilen gesundheitlichen Situation. Der heute 71-Jährige war im November 1980 zum Bischof geweiht worden. Zu den Höhepunkten seiner Amtszeit zählte der Besuch von Papst Benedikt XVI. 2011 im Eichsfeld und in Erfurt.

Anzeige