weather-image

Erfolgreiche Testspiel-Premiere im WM-Stadion in Porto Alegre

0.0
0.0

Porto Alegre (dpa) - Nach einer mehr als einjährigen Sanierung ist das WM-Stadion Beira-Rio in Porto Alegre mit einem ersten Testspiel inoffiziell eröffnet worden. Heimclub Internacional besiegte vor einem auf 10 000 Fans begrenzten Publikum den Verein Caxias in einer Regionalpartie mit 4:0. Das Stadion war Ende 2012 für die Komplettsanierung geschlossen worden. Offiziell soll die Arena am 6. April eröffnet werden. Im Beira-Rio werden zur WM vier Gruppenspiele und ein Achtelfinale ausgetragen.

Anzeige