weather-image

Erdogan nennt USA »Kraftmeier des globalen Systems«

0.0
0.0

Istanbul (dpa) - Inmitten der massiven Währungskrise um die türkische Lira hat Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan seine verbalen Angriffe auf die USA noch einmal verschärft. Ohne sie direkt zu erwähnen, nannte er die Vereinigten Staaten vor Botschaftern aus aller Welt in Ankara die »Kraftmeier des globalen Systems«. Erdogan deutete sogar an, dass die Türkei bereit zu einem Krieg sei. Im seit Wochen eskalierenden Streit um den US-Pastor Andrew Brunson, der in der Türkei festgehalten wird, hatte Trump die Verdoppelung von Strafzöllen gegen die Türkei verkündet.

Anzeige