weather-image

Erdogan droht mit Sperrung von Facebook und YouTube

0.0
0.0

Istanbul (dpa) - Nach der schärferen Kontrolle des Internets hat der türkische Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan die Blockade von Facebook und Youtube für Internet-Nutzer in der Türkei angedroht. Nach der Kommunalwahl am 30. März würden mit Blick auf das Internet weitere Schritte unternommen, sagte Erdogan nach Angaben der Nachrichtenagentur Anadolu in einem Fernsehinterview. Seine Regierung wehrt sich gegen massive Korruptionsvorwürfe. Erdogan steht unter Druck, weil Widersacher angeblich von ihm stammende belastende Telefonmitschnitte bei YouTube hochladen.

Anzeige

- Anzeige -