weather-image
22°

Entscheidende Phase im Prozess gegen Aurora-Schützen


Washington (dpa) - In Colorado geht das Verfahren gegen den mutmaßlichen Kino-Amokläufer von Aurora heute in eine entscheidende Phase. Die Staatsanwaltschaft wird voraussichtlich bekanntgeben, ob sie im anstehenden Prozess gegen James Holmes die Todesstrafe beantragen wird. Dem 25-Jährigen wird vorgeworfen, Ende Juli in einem US-Kino zwölf Menschen erschossen und 58 weitere verletzt zu haben. Noch ist unklar, ob Holmes zum Zeitpunkt der Tat zurechnungsfähig war und somit für das Verbrechen bestraft werden könnte.

Anzeige