weather-image
23°

Entführer eines Egyptair-Flugzeuges ergibt sich auf Zypern

0.0
0.0

Nikosia (dpa) - Nach einem stundenlangen Nervenkrieg hat sich der Entführer eines ägyptischen Passagierflugzeuges auf Zypern ergeben. Sicherheitskräfte nahmen den Ägypter auf dem Flughafen der Hafenstadt Larnaka fest. Seine letzten sieben Geiseln hatten zuvor die Maschine verlassen. An Bord waren 55 Passagiere, unter ihnen auch Ausländer. Das Flugzeug war am Morgen innerhalb Ägyptens auf dem Weg von Alexandria nach Kairo. Der Entführer zwang die Piloten dann zur Landung auf Zypern. Nach ägyptischen Angaben drohte der Mann einen Sprengstoffgürtel zu zünden.

Anzeige