weather-image
25°

Energiewende: Ausbau der Stromnetze kommt nicht voran

0.0
0.0

Bonn (dpa) - Der Ausbau der Stromnetze im Zuge der Energiewende kommt nicht schnell genug voran. Nach aktuellen Zahlen der Bundesnetzagentur sind von erforderlichen 7700 Kilometern beim Netzausbau derzeit 1750 Kilometer genehmigt und nur 950 realisiert. Das bisherige Tempo beim Netzausbau hinke dem raschen Zuwachs bei der Erzeugung erneuerbaren Stroms hinterher, so die Bundesnetzagentur. Sie stellt heute gemeinsam mit Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier einen Aktionsplan vor.

Anzeige