weather-image
26°

Ende einer Ära: Raumfähre «Endeavour» beendet Abschiedsflug

Los Angeles (dpa) - Die Raumfähre «Endeavour» ist zum letzten Mal gelandet. Auf dem Rücken einer umgebauten Boeing 747 war das Space Shuttle am Morgen vom Dryden Flight Research Zentrum der Nasa nahe Palmdale in Kalifornien abgehoben. Etwa fünf Stunden später landete der Doppeldecker aus Raumfähre und Flugzeug auf dem Flughafen in Los Angeles. Während des Flugs drehte das Gespann zahlreiche Ehrenrunden über mehreren Nasa-Standorten in Kalifornien, sowie der Hauptstadt Sacramento und San Francisco. Tausende Schaulustige verfolgten das Spektakel.

Anzeige