weather-image

Emmelie de Forest holt ESC-Titel für Dänemark

0.0
0.0

Malmö (dpa) - Dänemark ist der Gewinner des Eurovision Song Contest. Emmelie de Forest überzeugte Juroren und Fernsehzuschauer mit »Only Teardrops«. Deutschland landete mit dem Disco-Lied »Glorious« von Cascada-Sängerin Natalie Horler abgeschlagen auf Rang 21 - das schlechteste Abschneiden seit dem 23. Platz für die No Angels vor fünf Jahren. Natalie Horler gab sich gefasst: Sie habe die geilste Woche ihres Lebens, ihrer Karriere hinter sich, sagte sie nach der Show in der ARD.

Anzeige