weather-image
24°

ElBaradei wird Chef der ägyptischen Übergangsregierung

0.0
0.0

Kairo (dpa) - Der Diplomat und Oppositionspolitiker Mohammed ElBaradei wird Chef der neuen ägyptischen Übergangsregierung. Nach Berichten ägyptischer Medien soll er sein Kabinett bis zu Neuwahlen leiten. Dem Vernehmen nach soll er noch am Abend vereidigt werden. ElBaradei hatte als Chef der Internationalen Atomenergieorganisation den Friedensnobelpreis erhalten. Er war einer der Anführer der Massenproteste gegen den gestürzten Präsidenten Mohammed Mursi. Die Militärführung hatte Mursi am Mittwoch abgesetzt.

Anzeige