weather-image

Eiseskälte beherrscht weite Teile der USA

0.0
0.0

New York (dpa) - Auf Abermillionen Amerikaner kommt die kälteste Silvesternacht seit Jahrzehnten zu. Nach Angaben des Wetterdienstes wird eine neue Front am Wochenende die arktischen Temperaturen in großen Teilen der USA weiter herunterdrücken. Das Millionenpublikum am Times Square in New York muss sich auf bis zu minus 12 Grad am Silvesterabend gefasst machen. Laut CNN wäre es der drittkälteste Jahreswechsel seit der ersten Feier dort im Jahr 1907. Auch Kanada ist betroffen. In der Hauptstadt Ottawa wurden Teile der Feiern am Silvesterabend gestrichen. Hier werden minus 24 Grad erwartet.

Anzeige