weather-image

Einigung in Kiew: Übergangsregierung, vorgezogene Präsidentenwahl

0.0
0.0

Kiew (dpa) - Mit einer Übergangsregierung und vorgezogenen Präsidentenwahlen wollen die Konfliktparteien in der Ukraine die schwere innenpolitische Krise lösen. Ein Abkommen sehe ein neues Kabinett innerhalb von zehn Tagen, eine Verfassungsänderung bis September sowie eine Abstimmung über den Staatschef spätestens im Dezember vor. Das erfuhr die dpa in Kiew aus ranghohen EU-Delegationskreisen. Die Präsidentenwahl war für März 2015 geplant.

Anzeige

- Anzeige -