weather-image
21°

Eine Startbahn am Frankfurter Flughafen wieder offen

0.0
0.0

Frankfurt/Main (dpa) - Auf dem Frankfurter Flughafen ist eine der insgesamt drei Startbahnen nach heftigem Schneetreiben wieder geöffnet worden. »Das lässt nun vereinzelte Starts zu«, sagte eine Sprecherin des Flughafenbetreibers Fraport AG. Landungen seien nach wie vor nicht möglich. Bis zum Nachmittag seien mehr als 400 Flüge ausgefallen. Das Luftverkehrs-Drehkreuz war am Vormittag wegen des starken Schneefalls geschlossen worden. Die verschneiten Landebahnen konnten nach Fraport-Angaben nicht schnell genug geräumt werden.

Anzeige