weather-image
28°

Ein Deutscher und zwei Italiener sterben bei Lawinenunglück


Bozen (dpa) - Bei einem Lawinenunglück in Südtirol sind nach Medienberichten ein Deutscher und zwei Italiener ums Leben gekommen. Ein vierter Wintersportler wird nach übereinstimmenden Meldungen noch vermisst. Genaue Informationen über die Herkunft der Opfer liegen noch nicht vor. Mehrere Verschüttete konnten gerettet werden, wie «Südtirol online» berichtete. Die Skitourengeher waren in einer größeren Gruppe unterwegs und hatten die Lawine möglicherweise selbst ausgelöst. Zunächst war von drei deutschen Opfern die Rede.

Anzeige