weather-image
18°

Eil+++ USA wollen Rebellen in Syrien militärisch unterstützen

Washington (dpa) - Nach dem Ausräumen der Zweifel über den Einsatz chemischer Waffen gegen Aufständische in Syrien wollen die USA die Rebellen gegen Machthaber Baschar al-Assad militärisch unterstützen. Das sei der Plan von Präsident Barack Obama, erklärte der stellvertretende Sicherheitsberater des Weißen Hauses, Ben Rhodes, in Washington. Obama hatte den Einsatz von Chemiewaffen in dem Bürgerkrieg stets als «Rote Linie» bezeichnet und dem Assad-Regime Konsequenzen angedroht.

Anzeige