weather-image
15°

Eil +++ Karlsruhe lässt EZB-Anleihekäufe vom EuGH prüfen

Karlsruhe (dpa) - Das Bundesverfassungsgericht legt den umstrittenen Beschluss der Europäischen Zentralbank über den theoretisch unbegrenzten Ankauf von Staatsanleihen dem Europäischen Gerichtshof zur Prüfung vor. Das teilte das Gericht mit. Es ist das erste Mal in der Geschichte des Bundesverfassungsgerichts, dass die Karlsruher Richter dem EuGH eine Rechtsfrage zur Prüfung vorlegen.

Anzeige