weather-image

Ehemalige Regierungspartei gewinnt Wahl in Bulgarien - Proteste

0.0
0.0

Sofia (dpa) - Bulgariens ehemalige Regierungspartei GERB hat nach übereinstimmenden Angaben mehrerer Meinungsforschungsinstitute die vorgezogene Parlamentswahl in dem EU-Land gewonnen. Der offiziell noch nicht bestätigte Wahlsieg der GERB brachte in Sofia umgehend wieder die Demonstranten auf die Straße, die schon im Februar den Rücktritt der konservativen Regierung unter Boiko Borissow erzwungen hatten. Als Wahlverlierer warfen die Sozialisten der GERB am Abend Wahlmanipulation vor.

Anzeige