weather-image
13°

Edathy: Bin nicht pädophil und ein Gegner von Kinderpornografie

0.0
0.0

Berlin (dpa) - Der frühere SPD-Bundestagsabgeordnete Sebastian Edathy bestreitet, pädophil zu sein. Nach eigenen Worten ist er ein Gegner von Kinderpornografie. «Kindesmissbrauch ist verwerflich und ist zu bestrafen. Diesen habe ich weder begangen noch unterstützt», sagte der 44-Jährige dem «Spiegel». Sein Fall hatte im Februar die erste große Krise in der schwarz-roten Koalition ausgelöst. Edathy verteidigte zugleich, dass er Nacktaufnahmen von Kindern und Jugendlichen gekauft hat. In der Kunstgeschichte habe der männliche Akt eine lange Tradition, auch der Kinder- und Jugendakt, sagte er.

Anzeige