weather-image
25°

Dutzende Krankenkassen mit Auffälligkeiten bei Diagnosen


Berlin (dpa) - Dutzende gesetzliche Krankenkassen haben mit einem auffälligen Anstieg teils kostenträchtiger Diagnosen offizielle Prüfer auf den Plan gerufen. In einem Schreiben vom August wies das Bundesversicherungsamt den Spitzenverband der gesetzlichen Krankenversicherung darauf hin. Hintergrund ist, dass die Kassen für Patienten mit bestimmten Krankheiten mehr Geld bekommen. Seit längerem wird darüber debattiert, ob deshalb Versicherungen bei der Meldung von Krankheiten übertreiben.

Anzeige