weather-image
22°

Drogeriekette dm zieht Bilanz - Umsatzplus nach Schlecker-Pleite

Karlsruhe (dpa) - Die Drogeriemarktkette dm hat nach der Pleite des Konkurrenten Schlecker ihren Umsatz deutlich erhöht. Die Zuwachsraten seien zweistellig, gab das Unternehmen in Karlsruhe bekannt. Die genauen Zahlen werden heute präsentiert. Allein auf dem deutschen Markt wurden mehr als fünf Milliarden Euro umgesetzt. Das ist eine halbe Milliarde Euro mehr als im Geschäftsjahr zuvor. Das Unternehmen hatte sich über Jahre einen Zweikampf mit Schlecker um die Spitze in der Branche geliefert.

Anzeige