weather-image
18°

Dreister Bankraub mit Kidnapping und Sprengstoff in Kalifornien

0.0
0.0

Los Angeles (dpa) - Eine Bankdirektorin in Kalifornien ist laut Polizei von Kidnappern gezwungen worden, ihre Filiale auszurauben. Nach Angaben der «Los Angeles Times» war die Frau in ihrem Haus nahe Los Angeles überwältigt worden. Die zwei Tatverdächtigen hätten die Geisel zu ihrer eigenen Zweigstelle begleitet. Die Frau sei von den Räubern gezwungen worden, ein Sprengsatz am Körper zu tragen, sagte ein Sheriff der Zeitung. Sie habe die Anweisungen befolgt und Geld aus der Eingangstür geworfen. Die Gangster entkamen.

Anzeige