weather-image

Drei Tote und drei Schwerverletzte bei Unfall auf A3

Straubing (dpa) - Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Autobahn 3 sind in der Nacht im niederbayerischen Landkreis Deggendorf drei Menschen ums Leben gekommen. Drei weitere wurden schwer verletzt. Nach ersten Erkenntnissen war ein mit sechs Menschen besetzter Transporter nahe Metten bei einem Spurwechsel auf einen stehenden oder langsam fahrenden Lastwagen aufgefahren, wie die Polizei in Straubing mitteilte. Drei Insassen des Transporters starben noch an der Unglücksstelle, drei weitere kamen mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus.

Anzeige