weather-image
22°

Drei Tage unter Strom: Künstler David Blaine hat Aktion geschafft

0.0
0.0

New York (dpa) - Nach drei Tagen inmitten von einer Million Volt und ohne Schlaf und Essen hat der New Yorker Aktionskünstler sein Projekt »Electrified« beendet. Völlig erschöpft, aber lächelnd stieg er am Abend von einer Säule im New Yorker Hafen, auf der er es 72 Stunden ausgehalten hatte. Der 39-Jährige wirkte übermüdet und reagierte nur langsam, lächelte aber und winkte ins Publikum. Blaine hatte inmitten von Stromträgern gestanden, die ihn ständig mit einer Million Volt umgaben. Ein Schutzanzug aus einem Kettenhemd mit einem Drahthelm schützte ihn vor dem Strom.

Anzeige